Studie zu einer neuen Grippeschutzimpfung

(Teilnahme ab sofort möglich)

In dieser Studie wird ein neuer, auf pflanzlicher Basis gewonnener Grippeschutz-Impfstoff im Vergleich zu einem herkömmlichen Impfstoff untersucht. Der neue Impfstoff wird auf pflanzlicher Basis gewonnen und soll im Vergleich zum herkömmlichen, auf tierischer Basis gewonnenen Impfstoff wirksamer und besser verträglich sein. Bei beiden Präparaten handelt es sich um sogenannte tetravalente
Impfstoffe, die jeweils zwei Subtypen der Influenza-A- und Influenza-B-Viren enthalten. Die Zuweisung in die Behandlungsgruppen erfolgt randomisiert und verblindet im Verhältnis 1:1.

  • Studie der Phase III
  • Teilnahmedauer 4-6 Monate
  • Die Teilnahme umfasst regulär 1 Vor-Ort-Visite zur Aufklärung, Untersuchung und Impfung. Anschließend werden die Patienten ein Mal pro Woche vor und zwei Mal pro Woche während der Grippesaison telefonisch von uns kontaktiert.
  • Teilnehmende Patienten werden gebeten, Erkältungssymptome, neue Erkrankungen, Medikamentenänderungen u.Ä. in einem bereitgstellten Tagebuch zu dokumentieren.
  • Bei Auftreten grippeähnlicher Symptome sind die Teilnehmer angehalten, binnen 36 Stunden für einen Nasenabstrich zu uns zu kommen, um zu eruieren, ob die Symptome im Zusammenhang mit einer Grippeerkrankung stehen.

Gesucht werden …

  • Patienten ab 65 Jahren
  • ohne Grippeschutzimpfung innerhalb der letzten 6 Monate

Bei Interesse an dieser Studie nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht


Studie für Patienten mit Herzinsuffizienz und erhaltener Pumpfunktion (Dauer: 3 Jahre)

(Teilnahme ab sofort möglich)

In dieser Studie wird ein neuer Wirkstoff zur Behandlung der Herzinsuffizienz untersucht, und zwar im Hinblick auf dessen möglichen Effekt auf die kognitiven Fähigkeiten der Patienten. Der Wirkstoff wird mit einer zugelassenen Standardtherapie verglichen. Die Zuweisung in die Behandlungsgruppen erfolgt randomisiert und verblindet. Im Rahmen der Studienteilnahme erfolgen zu Beginn, in der Mitte und am Ende der Studie jeweils ein MRT- und ein PET-Scan an einem radiologischen Zentrum. Zudem werden im Verlauf der Studie mehrfach recht umfangreiche kognitive Test durchgeführt.

  • Studie der Phase III
  • Teilnahmedauer 3 Jahre
  • Die Teilnahme umfasst 9-11 Studienvisiten innerhalb der ersten 2 Monate. Danach 2 telefonische und 2 Vor-Ort-Visiten jährlich

Gesucht werden …

  • Patienten ab 60 Jahren
  • mit Symptomen der Herzinsuffizienz
  • und einer erhaltenen Pumpfunktion von < 40 %

Bei Interesse an dieser Studie nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht


Studie für Patienten mit Fettstoffwechselstörung (Hypercholesterinämie) und Statinunverträglichkeit

(Teilnahme ab sofort möglich)

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser Studie wird die Wirksamkeit und Sicherheit eines neuen Wirkstoffs zur Senkung des Cholesterinspiegels untersucht. Überprüft wird außerdem, ob die zusätzliche Behandlung mit dem neuen Wirkstoff das Risiko kardiovaskulärer Ereignisse verringert. Der Wirkstoff oder ein Placebo wird in Ergänzung zur Standardtherapie verabreicht. Die Zuweisung in die Behandlungsgruppen erfolgt randomisiert und verblindet.

  • Studie der Phase III
  • Teilnahmedauer ca. 5 Jahre
  • Aufwand: 6 Visiten in den ersten 6 Monaten. Danach jährlich zwei Visiten vor Ort und zwei Telefonvisiten

Gesucht werden …

  • Patienten ab 18 Jahren
  • mit einem erhöhten LDL-Cholesterin,
  • mit einer Unverträglichkeit gegenüber Statinen
  • sowie einer kardiovaskulären Vorerkrankung oder einem entsprechenden Risiko.

Bei Interesse an dieser Studie nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht


6-monatige Studie für Patienten mit Herzinsuffizienz und erhaltener Pumpfunktion (Dauer: 6 Monate)

(Teilnahme ab sofort möglich)

In dieser Studie wird die Wirksamkeit und Sicherheit eines neuen Wirkstoffs in der Behandlung der Herzinsuffizienz untersucht. Der Wirkstoff wird mit zwei anderen Standardtherapien verglichen. Die Zuweisung in die Behandlungsgruppen erfolgt randomisiert und verblindet.

  • Studie der Phase III
  • Die Teilnahme umfasst 11 Studienvisiten innerhalb von 6 Monaten

Gesucht werden …

  • Patienten ab 45 Jahren
  • mit Symptomen der Herzinsuffizienz
  • und einer erhaltenen Pumpfunktion von ≥ 45 %

Bei Interesse an dieser Studie nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht


Studie für Patienten mit Herzinsuffizienz und reduzierter Pumpfunktion

(Teilnahme ab sofort möglich)

In dieser Studie wird untersucht, ob ein neuer Wirkstoff zur Behandlung der Herzinsuffizienz die körperliche Leistungsfähigkeit der Patienten verbessert. Der Wirkstoff wird mit einer Standardtherapie verglichen. Die Zuweisung in die Behandlungsgruppen erfolgt randomisiert und verblindet.

  • Studie der Phase IV
  • Die Teilnahme umfasst 7 Studienvisiten innerhalb von 3 Monaten.

Gesucht werden …

  • Patienten ab 18 Jahren
  • mit Symptomen der Herzinsuffizienz
  • und einer reduzierten Pumpfunktion ≤ 40 %

Bei Interesse an dieser Studie nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

Zurück zur Übersicht